Museum

Schaffhauser Weinbau-Museum

8215 Hallau  

Die Geschichte des Weinbaus im Kanton Schaffhausen reicht in die Römerzeit zurück. Mönche trugen entscheidend zur Verbreitung des Weinbaus bei und so wurde Schaffhausen während dieser Zeit zum wichtigsten Weinlieferant der Schweiz.

Hier erhält man einen vertieften Einblick in die Welt der Weine und sieht, wie aufwändig diese bereits früher produziert wurden. Die Traubenlese krönt das Rebjahr – gespannt erwartet der Winzer das Ergebnis seiner Arbeit eines ganzen Jahres. Hier wird der Besucher vertraut mit dem alljährlichen Werdegang der Weintraube.

Im gemütlichen Beizli sorgt außer der historischen Ausstattung auch ein gutes Glas Schaffhauser Wein für fröhliche Stimmung. Gerne sind die Gastgeber bereit, Führungen und Weinproben anzubieten.

mehr Infos